Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram

Aktuelle Corona Maßnahmen – Perspektive ab 1. Juli 2021

Werte Eltern,

wie Sie bereits aus den Medien entnehmen konnten, entfallen voraussichtlich die wöchentlichen Testverpflichtungen (Bundesinfektionsschutzgesetz) und werden durch ein freiwilliges wöchentlich zweimaliges Testangebot für  Schülerinnen und Schüler sowie pädagogisches Personal bis Schuljahresende ersetzt. Hinweise hierzu können Sie demnächst den aktualisierten FAQ entnehmen (zu den FAQ). Mit dem freiwilligen Testangebot entfällt auch die weitere Nachweisführung zu geimpften und genesenen Personen im schulischen Bereich. Die bisher erfolgte Nachweisführung wird entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vorgehalten.

Um Ausbrüche an Schulen zu verhindern, früh zu erkennen und effektiv einzudämmen, testen wir auch weiterhin. Wenn Ihr Kind weiterhin getestet werden soll, benötigen wir ein formloses Schreiben zur Vorlage beim Klassenlehrer (Hausaufgabenheft).

Mit dem voraussichtlichen Wegfall der Testverpflichtung zum 30. Juni 2021 (Bundesinfektions-schutzgesetz) entfallen ebenfalls die daraus resultierenden schulbezogenen Betretungsverbote. Dies bedeutet, ab 1. Juli 2021 befinden sich alle Schülerinnen und Schüler sowie das pädagogische Personal im Präsenzunterricht. Insbesondere für Schülerinnen und Schüler, die Risikomerkmale für einen schweren Krankheitsverlauf bei einer Infektion mit dem Coronavirus SARSCoV2 tragen, sollte im vertrauensvollen Gespräch mit den Eltern geklärt werden, ob diese insbesondere unter Einbeziehung von Impfmöglichkeiten in der aktuellen Phase GRÜN bis zum Schuljahresende am Präsenzunterricht teilnehmen können oder weiterhin eine Befreiung nach § 35ThürSARSCoV2KiJuSSpVOzwingend erforderlich ist.

Weitere Informationen können wir Ihnen zur Verfügung stellen, sobald die aktuelle Allgemeinverfügung zum 1. Juli 2021 in Kraft tritt.

Bleiben Sie gesund!

Erstellt

Aktualisiert

Newsletter


 

Weitere Themen

Sekretariat nicht besetzt!

Werte Eltern, leider ist das Sekretariat vorübergehend nicht besetzt. Deshalb ist die Schule nicht immer telefonisch erreichbar.Gerne können Sie sich aber mit Ihrem Anliegen per

weiterlesen »

Keine Hortbetreuung am FöZ

Werte Eltern,  ab Montag, den 18.10.21 findet eine Hortbetreuung bis zu den Herbstferien ausschließlich an der Grundschule statt. Mehrere personelle Ausfälle zwingen uns zu dieser

weiterlesen »

Testung am Freitag

Werte Eltern,  am Freitag, den 8. Oktober 2021 werden wir aufgrund von steigenden Inzidenzen einen freiwilligen Lolli-Test durchführen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind

weiterlesen »
error: Content is protected !!
Kummerkasten Grundschule Schmölln

Kummerkasten

Grundschule “Am Finkenweg”
Finkenweg 12, 04626 Schmölln

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden