Informationen zur Abholsituation & Maskenpflicht

Werte Eltern,

ab Montag, den 07.09.2020 können Eltern der ersten und zweiten Klassen Ihre Kinder über den kleinen Hof (Nebeneingang links) abholen. Die Eltern/Abholberechtigten dürfen das Schulhaus dazu betreten und Ihr Kind am Hortzimmer in Empfang nehmen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist dabei weiterhin verpflichtend. Der Abholvorgang sollte zügig stattfinden und nicht länger als 10 Minuten dauern.

An der Bringsituation morgens hat sich nichts geändert. Ausschließlich Schüler dürfen das Schulhaus betreten. Ab 14.09.2020 werden auch unsere Erstklässler selbstständig in das Schulhaus kommen.

In der ersten Schulwoche gab es vermehrt Probleme bei der Mitführung der Mund-Nasen-Bedeckung. Die Grundschule musste einigen Schülern einen Mundschutz zur Verfügung stellen. Ab Montag, den 07.09.2020 werden wir für jeden übergebenen Mundschutz 1€ verlangen.

Bleiben Sie gesund!

R. Kaspar-Winter

Stand 02.09.2020, 16.00 Uhr

Stufenkonzept – Kindertagesbetreuung und Schulen unter Pandemiebedingungen

„Am 31. August beginnt das neue Schuljahr. Das Thüringer Gesundheitsministerium und das Thüringer Bildungsministerium haben am Donnerstag, 27. August 2020, die aktuellste Lagebewertung durchgeführt. Das Ergebnis: Die Infektionslage in Thüringen erlaubt ab 31. August 2020 den Regelbetrieb mit vorbeugendem Infektionsschutz, Stufe Grün, in allen Thüringer Schulen und Kindergärten.“

Quelle: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Stand 28.08.2020, 14:25 Uhr

Wichtige Informationen zum Schulstart

Werte Eltern,

das Schuljahr 2020/21 rückt immer näher. Das gesamte Team der Grundschule freut sich auf Ihre Kinder und einen möglichst reibungslosen Schulstart. Wir beginnen das neue Schuljahr fast „normal“. Bitte beachten Sie jedoch die folgenden Punkte:

Allgemeine Punkte:

  • Alle Schülerinnen und Schüler sind dazu verpflichtet, ab Montag, den 31.08.2020 die Schule zu besuchen.
  • Ein Mindestabstand ist nicht mehr einzuhalten.
  • Ausschließlich im Schulhaus (nicht im Klassenzimmer) ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Ausschließlich pädagogisches Personal und Schüler dürfen das Schulhaus betreten. Sollte dennoch ein Gang in das Schulhaus dringend notwendig sein, müssen sich diese Personen über die Klingel im Sekretariat melden und ihre Kontaktdaten hinterlassen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist dabei Pflicht.
  • Reiserückkehrer (Schüler) aus Risikogebieten werden dazu angehalten, sich testen zu lassen und einen entsprechenden Nachweis zu leisten.
  • Vom 31.08. – 04.09.2020 ist Unterricht beim Klassenlehrer.
  • Die Hortöffnungszeiten sind von 06.15 – 17.00 Uhr.
  • Am ersten Schultag ist die Abgabe des Notfallzettels besonders wichtig (Notfallzettel). Tragen Sie bitte zusätzlich auf dem Notfallzettel ein, ob Ihr Kind tetanusgeimpft ist.
  • Die Schultür (Haupteingang) öffnet um 07.35 Uhr.
  • Der Unterricht beginnt für alle Klassenstufen um 08.00 Uhr.
  • Mittagsverpflegung gibt es ab Montag, den 31.08.2020 wieder normal im Speiseraum. Der Trinkwasserspender sowie auch die Gemüsetheke sind weiterhin gesperrt.
  • Das Abholen der Schüler erfolgt weiterhin über verbindliche Zeiten im Hausaufgabenheft.
  • Am 07.09.2020 findet um 17.30 Uhr ein Elternabend in allen Klassen im jeweiligen Klassenzimmer statt (ein Elternteil). Bitte bringen Sie dazu den Impfausweis Ihres Kindes mit, um den Masernschutz nachweisen zu können.
  • Am 07.09.2020 findet um 19.00 Uhr eine Klassenelternsprecher-versammlung (Vorsitzender und Stellvertreter) im Kunstraum (gegenüber des Sekretariats) statt.
  • Ab 07.09.2020 findet Unterricht laut Stundenplan statt. Diesen erhalten Ihre Kinder in der ersten Schulwoche.

Beachten Sie bitte weiterhin die spezifischen Hinweise für die einzelnen Klassenstufen:

  1. Klasse
  • Ausschließlich pädagogisches Personal und Schüler dürfen das Schulhaus betreten. Ausnahmen sind Eltern der 1. Klassen. Ein Elternteil darf die ersten beiden Wochen das Kind bis zum Klassenzimmer begleiten und auch abholen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist dabei Pflicht.
  • Der Unterricht findet am 31.08. und 01.09.2020 bis 10.30 Uhr statt.
  • Nach Unterrichtsschluss übernimmt der entsprechende Horterzieher.
  • Mittwoch bis Freitag endet der Unterricht um 11.40 Uhr.
  • Die Mittagsversorgung findet die ganze Woche um 11.00 Uhr statt.
  1. Klassen
  • Vom 31.08. – 04.09.2020 findet der Unterricht von 08.00 – 11.40 Uhr statt.
  • Die Mittagsversorgung beginnt die ganze Woche um 12.00 Uhr.
  • Nach Unterrichtsschluss übernimmt der entsprechende Horterzieher.
  1. Klassen
  • Vom 31.08. – 04.09.2020 findet der Unterricht von 08.00 – 11.40 Uhr statt.
  • Die Mittagsversorgung beginnt die ganze Woche gegen 12.30 Uhr.
  • Nach Unterrichtsschluss übernimmt der entsprechende Horterzieher.
  • Am 31.08. und 01.09.2020 findet der Hort an der Grundschule statt.
  • Ab 02.09.2020 ist der Hort am Förderzentrum.
  • Am 01.09.2020 findet um 18.00 Uhr der Hort- bzw. Schwimmelternabend am Förderzentrum statt.
  • Schwimmunterricht findet ab 14.09.2020 statt.
  1. Klassen
  • Vom 31.08. – 04.09.2020 findet der Unterricht von 08.00 – 11.40 Uhr statt.
  • Die Mittagsversorgung beginnt die ganze Woche um 11.40 Uhr.
  • Nach Unterrichtsschluss übernimmt der entsprechende Horterzieher.

Die aufgestellten Maßnahmen dienen dem Schutz Ihrer Kinder. Wir bitten Sie, diese einzuhalten, um einen „normalen Regelbetrieb“ aufrechterhalten zu können.

Bei Rückfrage können Sie uns jederzeit telefonisch oder per Mail kontaktieren.

R. Kaspar-Winter
Konrektor

Stand 27.08.2020, 17.00 Uhr

Knietzsche und das Coronavirus

Was ist das für ein blödes Virus, das uns das Leben schwer macht? Kinder können derzeit nicht in die Schule gehen, sollen besser Oma und Opa nicht besuchen und haben plötzlich ganz viel gemeinsame Zeit mit ihrer Familie, weil wir alle wegen des Corona zuhause bleiben. Was macht das Virus mit uns? Worauf kommt es jetzt an und was können wir aus dieser Zeit lernen? Diese Fragen stellt sich auch der kleine Philosoph Knietzsche. Er findet es wichtig, “dass wir alle Bescheid wissen, wie wir dem Virus einen Tritt in den Hintern verpassen.” Dabei ist eins jetzt klar: “Einer für für alle, alle für einen!” Passen wir also gut aufeinander auf! 

https://www.rbb-online.de/schulstunde/ Stand: 16.04.2020