Häufig gestellte Fragen – Stand 24. Juni 2020

1. Findet der Hort der 3./4. Klassen am Förderzentrum statt?

Nein, der gänzliche Hortbetrieb findet in den Räumlichkeiten der Grundschule statt.

2. Gibt es im Schulvormittag Milch?

Schon bezahlte Milch wird ab 15. Juni ausgegeben. Für die 26. Kalenderwoche wird ab 15. Juni Geld eingesammelt.

3. Wann findet die Frühstückspause statt?

Der Klassenlehrer sorgt innerhalb des Unterrichtsvormittags für geregelte Pausenzeiten. Dabei orientiert er sich an der Mittagsverpflegung der Schüler.

4. Können alle angemeldeten Kinder wieder den Hort besuchen?

Ja, innerhalb der Öffnungszeiten bis 15.30 Uhr.

5. Ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen?

Ja, im Schulhaus ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. In der festen Gruppe im Klassenzimmer ist dieser nicht mehr nötig.

6. Wie erfolgt ab Donnerstag, den 25.06.2020 die Abholung der Schüler?

Jedes Elternhaus ist dazu angehalten verbindliche Abhol- oder Heimgehzeiten in das Hausaufgabenheft Ihres Kindes einzutragen. Der entsprechende Horterzieher wird die Schüler dementsprechend zur Schulausgangstür schicken.

Neu: Im Foryer wird ein Horterzieher die Übergabe der Kinder an die Eltern übernehmen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, den Hort per Telefon 034491 / 27579 aber auch über die Hausklingel zu informieren, wann Ihr Kind abholbereit ist. Die Erzieherin übernimmt die Telefonate und leitet alle Belange weiter.

7. Finden außerordentliche Angebote statt?

Bis Schuljahresende sind alle außerschulischen Angebote (Musikschule, Englisch, Schulmediationen und Arbeit mit Senioren) nicht durchführbar.

8. Gibt es neue Bestimmungen bezüglich der Schließzeit in den Sommerferien?

Bis zum jetztigen Zeitpunkt ist die Frage zu den bereits bestehenden Schließzeiten des Hortes (03. – 24. August 2020) vom Ministerium noch nicht geklärt. Sobald wir Informationen erhalten, setzen wir Sie umgehend in Kenntniss.

9. Hortanmeldungen neues Schuljahr

Festlegung des Schulverwaltungsamts: wenn Ihr Kind in den Ferien im August den Hort besucht, fallen Hortgebühren für den ganzen August an.

Schulinterne Regelung für den 31.08.2020: alle angemeldeten Hortkinder für den Monat September, können am ersten Schultag, den 31.08.2020 den Hort besuchen.

Die Schulleitung

Stand 24.Juni 2020 , 12.30 Uhr

Veröffentlicht von

Robert Kaspar-Winter

stellv. Schulleiter