Informationen zur Notbetreuung

Werte Eltern,

sollte Ihr Kind durch die Notbetreuung betreut werden müssen, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Prüfen Sie bitte die neuen Notbetreuungsregelungen (Neuerungen sind rot markiert. Stand: 27.04.2020) und zu welcher Gruppe Sie gehören.
  • Verwenden Sie das entsprechende Formular Gruppe A, Gruppa A+ oder Gruppe B, um Ihr Kind anzumelden. (Stand 27.04.2020)
  • Füllen Sie bitte außerdem den von der Schule erstellten Notbetreuungszettel aus.
  • Die Nebeneingangstür (Klingel) wird der einzige Eingang/Ausgang zur Schule sein.
  • Einlass von 06.15 – 08.00 Uhr
  • Geben Sie Ihrem Kind den ausgedruckten Wochenplan und die zur Bearbeitung nötigen Arbeitsmaterialien mit in die Schule.
  • Tragen Sie bitte Ihrem Kind in das Hausaufgabenheft ein, wann es abgeholt wird bzw. allein nach Hause geht.
  • Achten Sie auf ausreichend Verpflegung für Ihr Kind.

Wichtige Dokumente:

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport.


Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Die Schulleitung

Stand 26.05.2020, 11.30 Uhr

Veröffentlicht von

Robert Kaspar-Winter

stellv. Schulleiter